www.ein-stueck-des-weges.de Birgit Fiedler
www.ein-stueck-des-weges.deBirgit Fiedler

Der Juni, das Leben und ich

Der Juni, das Leben und ich

 

Der Juni ist ein Monat des Innehaltens.

 

Warum? Weil all die wachsende und wundervolle Pracht, die sich jetzt so üppig in der Natur zeigt, gewertschätzt werden will.

 

Was bedeutet wertschätzen?

All die Fülle erkennen, den Reichtum. All die Liebe darin erkennen und fühlen. Das hat eine große und weitreichende Bedeutung für jedes Wesen. JedeR kann und darf es nutzen oder einfach daran vorbeigehen und verpuffen lassen, als wäre es nichts.

 

Wir selbst geben unserem Leben eine Bedeutung.

 

Innehalten und einfach JA sagen. Mit allen Sinnen. Mit offenem Herzen und sich selbst mal sagen: Ja wie schön! Das ist der Juni, das ist mein Leben und genau das bin ich!!! All das, was hier so schön blüht und wächst, was Blüten bekommt und reichhaltig Früchte tragen wird. All das bin ich! Darum zeigt es sich ja!

Kein anderer Monat wird sich in diesem Jahr mehr für diese Übung eignen wie dieser Juni.

Warte nicht.

Schaue, fühle und nehme an.

 

Ganzheitlich ICH!

Kontakt

eMail

info@ein-stueck-des-weges.de

remindingbybirgit

im ebay Shop

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.