www.ein-stueck-des-weges.de Birgit Fiedler
www.ein-stueck-des-weges.deBirgit Fiedler

Zeit-Zeichen Herbst 2017

Herbst ~ Zeit der Wandlung

15.09.2017


Der Herbst – wer denkt da nicht zuerst an bunt gefärbtes Laub? An die Bäume, die ihre Äste noch im Blattwerk verbergen und doch mit aller Kraft auf den beginnenden Winter hinweisen. Der Herbst ist eine sehr kraftvolle Zeit. Der Sommer wird verabschiedet. Die Blüte der Sommerblumen geht nun zuende. Das Getreide ist geerntet, wir feiern Thanksgiving hierzulande dieses Jahr am 01. Oktober und danken damit für die Ernte, die wir während des Jahres für uns einholen durften. All die schmackhaften Früchte, das Getreide, Obst und
Gemüse, welches uns ernährt.


Und doch ist das Feiern des Erntedankes im Herbst genauso wichtig wie die Einkehr in den Dank für all die Dinge, die uns auf eine ganz andere Art und Weise ernähren. Auch unsere Seele und unser Geist sind lebendig, mit ihnen sind unsere Körper ganzheitlich. Auch diese feinstofflichen Ebenen erfahren Veränderung und Verwandlung. Ich bedanke mich an dieser Stelle bei allen Engeln, Lichtwesen und Energien der göttlichen Matrix.

 

Und doch möchte ich auch ganz bewusst den Blick lenken auf den Alltag. Danke
sagen dafür, dass ich ein Dach über dem Kopf habe. Ein Bett, eine Arbeitsstelle, ein Auto. Danke für all die Menschen, die mich mögen und die ich mag. Danke dafür, dass wir gesund sind und dass ich so vieles noch anzupacken vermag.

 

Dieser Dank und die Wertschätzung für sich selbst, für die eigene Persönlichkeit und all das Bunte, was in uns steckt, auch dieses hat den größten Dank verdient. Hieran möchte ich ganz bewusst erinnern!


Manchmal fühle ich mich erschöpft, wie ein Blatt, das vom Sturm hin und hergepeitscht wird. Und doch weiß ich, es ist auch immer ein Neubeginn. Es ist ein sich lösen von alten Dingen oder Strukturen. Wer mit dem Herbst geht, dieser Jahreszeit lauscht, der kann die Natur für sich selbst einweihen, um sich etwas leichter von seinen persönlichen Altertümern zu lösen und leichter und befreiter seinen Lebensweg fortzusetzen. Wir machen uns so viele Gedanken, so viele Sorgen. Die Bäume fragen: „Warum macht ihr das?“ Sie sind weise, die
Bäume, sie lassen einfach geschehen. Sie sind die wahren Helden der Herbstnatur, denn sie vertrauen und sind voller Hingabe.
Sie sind reine Wesen und absolut verbunden mit der Schöpfung, von der sie wissen, dass diese Schöpfung sie bald wieder mit neuem Leben und neuer Kraft versorgt um dann wieder frische Blätter und Früchte zu tragen.


Vertrauen wir doch nun uns selbst, mitten in dem Herbst, bestaunen seine äußere Verwandlung, sagen JA für unsere eigene innere Loslösung, um dann gelassen, friedlich und liebevoll in den letzten Abschnitt dieses Jahres zu gehen. So ist der Herbst offiziell die Jahreszeit des Dankes. Und doch ist jeder einzelne Tag genau so wertvoll, wie wir ihn uns erschaffen.


Möge der Herbst nun mit seinem bunten Leuchten, dem wehenden Laub, seinem geheimnisvollen Duft von Kastanien und warmer Gemütlichkeit an Regentagen unsere Seelen berühren und unsere Herzen beschwingen.

Ganzheitlich ICH!

Kontakt

eMail

info@ein-stueck-des-weges.de

remindingbybirgit

im ebay Shop

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.