www.ein-stueck-des-weges.de Birgit Fiedler
www.ein-stueck-des-weges.deBirgit Fiedler

Die Göttlichkeit der Tiere

Tiere sind "weniger" als Menschen, das ist ein verbreiteter Gedanke.

Wie ist das jedoch wirklich gemeint?

 

Tiere bereichern uns, wenn wir sie mal anders betrachten. Es geht nicht nur um Hunde und Katzen, denen wir unsere Liebe schenken, weil sie uns vor unserer eigenen Einsamkeit beschützen. Es geht um Sichtweisen und Erkenntnisse. Um das, was wir von den Tieren lernen können.

 

Ist es möglich, dass wir etwas falsch verstanden haben?

"Macht euch die Erde untertan"... bedeutet das, sich selbst vermeintlich groß zu machen, indem wir vermeintlich "niedere" Kreaturen gewalttätig unterjochen?

 

Menschen töten Tiere, Menschen töten Menschen.

Tiere töten Tiere, Tiere töten Menschen.

 

Menschen können sich dessen bewusst werden, was sie tun.

Tiere nicht. Sie sind, was sie sind und so leben sie.

 

Das ist es, was uns groß macht. Ein klares Bewusstsein.

Wir Menschen können uns dieses erschaffen.

 

Für sich selbst und auch für andere Wesen, egal an welchem Platz der Hierarchie. Letzten Endes sind wir alle Eins, auch wenn jeder an einem andern Platz steht, an dem eigenen Platz.

 

Wir Menschen sind fähig, all diese Bewusstseinsstufen zu entfalten und zu leben.

Alle Strukturen sind in uns vorhanden.

Die Geistige Ordnung durchflutet die Weltliche Ordnung feinstofflich.

         
         
         
   

Griechisch

(Dionysios)

Lateinisch

(Thomas von Aquin)

Deutsch

(Martin Luther)

Geistige Ordnung

Seraphim (Geister der Liebe) Seraphim Seraphim Seraphim
(der Engel Cherubim (Geister der Harmonien) Cherubim Cherubim Cherubim
nach Rudolf Steiner) Throne (Geister des Willens) Thronoi Throni Throne
  Geister der Weisheit Kyriotetes Dominationes Herrschaften
  Geister der Bewegung Dynamis Virtutes Mächte
  Geister der Form Exousiai Potestates Gewalten
  Archai Archai Principatus Fürstentümer
  Erzengel Archangeloi Archangeli Erzengel
  Engel Angeloi Angeli Engel (Schutzengel)
Weltliche Ordnung Mensch      
  Tier      
  Pflanze      
  Mineral      
      (Quelle: Rudolf Steiner: Was tut der Engel in der Seele des Menschen?)  

 

Ganzheitlich ICH!

Kontakt

eMail

info@ein-stueck-des-weges.de

remindingbybirgit

im ebay Shop

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.