www.ein-stueck-des-weges.de Birgit Fiedler
www.ein-stueck-des-weges.deBirgit Fiedler

Kartenlegen

 

Die Karten sind ein Fenster zur Seele und die Seele schaut in das Universum hinein.

So funktioniert es. Eine Kartenlegung ist wie ein Polaroid... Es zeigt die Aufnahme mit den Dingen, wie sie JETZT grade sind und wie sie sich aus dieser Situation heraus entwickeln.

 

Hieraus werden wir dann mit dem Tarot sehr gut Lösungen und Möglichkeiten ablesen und auch entwickeln in Form von: WIE gehe ich selbst jetzt damit um und WAS könnte ich TUN?

 

Manchmal geht es vorrangig darum, die eigene Einstellung zu überprüfen und manchmal ist es wichtig, nun ins Handeln zu kommen. Und manchmal hilft es sehr, einfach mal etwas anders hinzuschauen, zu erkennen und zu verstehen.

 

Fühle selbst hinein und entscheide!

Das ist keine Option, das ist der einzige Weg, selbst-bewusst Entscheidungen zu treffen.

Du selbst entscheidest und gestaltest dein Leben. Du entscheidest über DEIN WIE und du entscheidest über DEIN WAS.

 

Ob du gehst oder bleibst, ob du veränderst oder wartest, ob du hinschaust oder nicht. Ob du erkennen, verstehen, vertrauen willst. Du entscheidest, ob du Frieden machst oder aufs Schlachtfeld ziehst.

 

Auch wenn du nichts entscheidest und alles auf dich zukommen lässt, so ist auch das bereits eine Entscheidung. Damit lässt du dich treiben und ruderst nicht selbst. Das kann entspannend sein oder ziellos. Man kann diese Dinge definitiv nicht pauschal bewerten!!!

Denn es kommt immer darauf an, in welcher Situation DU SELBST grade bist!

Bist du bereits träge geworden, dann ist es ratsam, sich zu überwinden und die Dinge wieder anzupacken. Auch wenn es schwer fällt!

BIst du ein Ruderer  geworden, der niemals anhält und weder das Meer und das Ufer, noch den Strand unter den Füßen, die Sonne im Gesicht und den Wind in den Haaren bemerkt?

In diesem Falle würden die Karten raten, genau dieses mal wieder zu tun.

 

Wir können auch sehr tiefe Aspekte der Seele erkennen.

Wenn wir diese einfach mal sprechen lassen und ihnen lauschen, dann öffnet sich ein inneres Tor und ob wir es bewusst wahrnehmen oder nicht: es ist die Liebe, der du die Tür öffnest. Und so wird sie eintreten und mit dir verschmelzen. Immer wieder! So, wie du es willst und annehmen kannst.

 

Erkenne das Leben und dich selbst!

 

So vieles haben wir vergessen und denken, es sei vorbei.

Doch das stimmt nicht. Wir haben es einfach nur vergessen!

Alles ist ganz wunderschön und sehr lebendig vorhanden.

Im EIGENEN Wesen steckt das eigene Licht.

 

Ich weiß, es ist nicht immer so leicht, alles im Leben umzusetzen.

Und es geht auch nicht immer von heute auf morgen. Aber es wird sich entwickeln, wie eine Blume, die wächst, blüht, so bezaubernd duftet und ihre einzigartige Schönheit zeigt.

 

Eine die heilt, weil sie selbst heil ist.

Eine die wirklich gibt, weil sie auch nimmt.

Und eine liebt, weil sie sich selbst liebt.

 

All das, wenn du es so willst.

 

Manchmal geht es ... ZACK! ... und alles ist ganz klar und plötzlich ganz anders.

 

Und dann wieder schleicht sich ganz unbemerkt die Gewohnheit ein, die alten Denkmuster und die verstaubten Strukturen des Tuns und des Nicht-Tuns. Das macht aber nichts. Wir bleiben am Ball!

 

Wie auch immer...

Ich freue mich wirklich sehr auf dich!

 

ALLES LIEBE!

Birgit

 

 

Ganzheitlich ICH!

Kontakt

eMail

info@ein-stueck-des-weges.de

remindingbybirgit

im ebay Shop

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.