www.ein-stueck-des-weges.de Birgit Fiedler
www.ein-stueck-des-weges.deBirgit Fiedler

DIE WELTENBLUME

Sonntag, 24. September 2017

Teilnehmer:

 

2 softly me

3 + 1 Tier in (3.)  holistically me ~ ich l(i)ebe! ... ganzheitlich (m)ICH!

1 open & remind

 

 

 

 

 

Ich begrüße die wunderbaren Elemente. Ich begrüße Vater Himmel und Mutter Erde. Ich begrüße alle Teilnehmer einzeln und beginne mit der Rassel Reinigung der Auren. Ich sehe, dass die Wesen unterschiedlich "gefüllt" sind. Mit dem Lichte der Liebe, mit dem Lichte der Klarheit, mit dem Lichte von Klarheit und  Gold. Es ist so, wie es jedem Wesen im Einzelnen ganz authentisch entspricht. Jedes Wesen ist in sich rein und klar und autentisch.

 

Die TN der letzten Woche sind aus den Kokons geschlüpft und stehen vor der Hülle der Libelle bereit. Ich beginne und bitte die Weltenblume um ihr Licht. Die Energie der Liebe strömt und ich erkennen, dass unter den Füßen aller Wesen der Boden ist, ein fruchtbarer Ackerboden. Er ist begehbar, alle gehen den eigenen Weg und noch ist dieser WEg dabei, sich zu festigen. Es riecht nach guter Erde, wie an einem Regentag, wenn der Acker frisch gepflügt ist. Dieses ist der Lebensboden der Wesen.

 

Ich frage die Weltenblume, was die Wesen benötigen, um auf ihrem Wege voran zu gehen. So beginnt die Weltenblume, die Wirbelsäulen der Wesen energetisch aufzurichten und in die gesündeste Stellung zu bringen. Das Tier wird zusätzliche gesegnet mit sehr viel heilendem Licht.

 

Nicht nur die Wirbelsäulen sind aufgerichtet, auch die Kundalini fließt in jedem Wesen genau passend. Es sind sehr harmonische Bewegungen in völligem Einklang.

 

Zwei Besucher bekommen das Licht der Liebe.

 

Ich erkenne, dass ein sehr wichtiger Aspekt VERTRAUEN ist. Ohne Vertrauen wird der Boden, auf dem wir stehen, schwammig und viel zu weich. Die Saaten schwimmen weg und entfalten sich nicht, die Sonne verdörrt den Boden ohne dass etwas wachsen kann. Aus dieser Erkenntnis heraus spendet die Weltenblume für alle die Energie des Vertrauens. Es ist das Vertrauen auf sich selbst, welches sich entfalten und gelebt werden darf. Das Vertrauen beginnt zu fließen. Ich sehe, dass es den Boden nährt und sich um die Füße der Wesen schmiegt. Vertraue dir, liebes Wesen, du bist ein Geschenk hier im Leben.

Das Vertrauen wird in die Auren enfließen und so immer mehr direkt und bewusst gelebt zu werden im Alltag.

 

open & remind

 

Deine Lihtsäule liegt vor mir. Strahlend geklärt und bereit. Die Weltenblume umarmt deine Säule mit ihren Blütenblättern. Wie wiegt dich ein wenig, ganz sanft beginnt die Energie zu pulsieren. Ich erkenne alle deine Farben, die Attribute des Lebens, die fröhlich und lebendig in dir vorhanden sind.

Die Weltenblume schenkt die die Liebe und die Weisheit, all deine herrlichen Asprkte zu erkennen, anzunehmen und bedingungslos zu lieben. Die Weltenblume erfüllt deine Lichtsäule, sie nennt es den Sternenweg (die Energiefunken glitzern wie die Sterne), sie erfüllt dich mit dem Lichte der Liebe und der Wahrheit und der Weisheit. Es ist sehr viel Heilung darin. Emotional und mental. Dieses ist eine ganz neue Ebene, die du nun betreten hast. Es ist noch ungewohnt zunächst. Doch ganz klar und der Boden auf dem du stehst ist hell erleuchtet. Du wirst dadurch auf deinen Lebensweg finden und ihn auch wandern.

 

Ich darf an dieser Stelle für die Kenntnis mitteilen, dass eine Einweihung hier mit der eigenen göttlichen Quelle verbindet mit dem Goldenen Lichte welches ewig sprudelt.

 

Es sind nun in dieser Runde alle Samen gesät und alle werden sich entfalten, denn so sehe ich es ganz deutlich. Was auf dieser hohen Ebene, der feinstofflichen, bereits vollendet ist, wird sich sachte und beständig im Leben entwickeln.

Ich danke dem Leben für die Weltenblume. Ich danke Vater Himmel und Mutter Erde. Ich danke allen Wesen, die uns mit ihrem Lichte begleiten.

 

Ich gebe mein Danke in die Runde.

Alle Seelen sind frei, beschüzt und gestärkt.

 

Eine wundervolle Zeit!!

 

Die Energie war sehr stark. Sie fließt nun noch weiter, hält sanft und geborgen und gibt somit Halt für die nächste Zeit. Aller Segen ist mit uns, so wie das Lichte der Liebe und Weisheit in uns. Ich sehe ein leuchtendes Kleeblatt, einen Vierer. Das leben wird uns reich beschenken. So ist es. Amen.

 

Zwei große Engel stehen und behüten die fließende Energie. Danke.

 

Ganzheitlich ICH!

Kontakt

eMail

info@ein-stueck-des-weges.de

remindingbybirgit

im ebay Shop

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.