www.ein-stueck-des-weges.de Birgit Fiedler
www.ein-stueck-des-weges.deBirgit Fiedler

Sterben, Tod, Jenseits

Sterben, Tod und Jenseits geht oft mit viel Trauer, Schmerz und Ablehnung einher.

 

Allerdings existiert definitiv eine andere Seite, eine Sichtweise, die diese Gefühle lindern oder sogar heilen kann. Darum teile ich hier und jetzt mein Wissen mit dir und meine Erfahrungen. Erfahrungen sind gelebtes Wissen. Also nicht nur Theorie, sondern Wirklichkeit.

 

Die geistige Welt erklärt:

 

Ein Wesen gebiert sich als Mensch in das Leben hinein.
Ein Mensch, der stirbt, gebiert sich in das Wesentliche hinein.

 

Das bedeutet: wenn wir sterben gehen wir wieder da hin, wo wir herkommen.

Das Wesentliche bedeutet "Alles-was-ist", es ist das Geistige, der Garten des ganzheitlichen Lebens. Manche würden es vielleicht als Gott bezeichnen, doch das ist nicht ganz richtig. Gott ist die Quelle, das Jenseits ist wie ein Garten.

 

Ich spreche hier von "Gott", weil ich als Mensch diesen Begriff dieses Kulturkreises so kenne. Natürlich haben andere Religionen andere Namen und die sind genauso gültig. Ich kenne mich aber nicht genug mit anderen Religionen oder Lehren aus um mir anzumaßen, ihr Jenseits oder ihren Gott zu beschreiben. Darum nehme ich die Umschreibung "Gott", die sich auf ENERGETISCHE LEHREN UND EINSICHTEN bezieht, nicht auf eine Religion.

 

 

Ich weiß, es tut weh, wenn ein geliebtes Wesen stirbt. Ob Mensch oder Tier: es tut weh, es erschrickt, macht traurig, macht auch nachdenklich. Das sind menschliche Empfindungen und die haben eine Berechtigung. Sie sind ja einfach da.

 

Wer das Sterben von energetischer oder geistiger Seite betrachtet, der sieht eine Transformation. Der sieht die Seele des Wesens in all ihrer Schönheit und ihrem Glanze. Dieses ist das ewige, das geistige Angesicht des Wesens, welches man schaut.

 

Ich baue hier eine Brücke.

Eine Brücke nicht nur aus Theorie, sondern eine Brücke aus dem, was ich selbst erlebt habe.

 

Herzlich willkommen im Reich der Schönheit und der Leichtigkeit.

 

Diese Brücke wird dich nicht "umpolen" oder überzeugen.

Sie wird sich selbst nicht beweisen.

 

Sie IST.

Und sie trägt dich, wenn du willst.

 

Ganzheitlich ICH!

Kontakt

eMail

info@ein-stueck-des-weges.de

remindingbybirgit

im ebay Shop

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.